Zum Inhalt springen

So könnte Dein Tag im "you" aussehen

>> Wir beginnen morgens mit einer gemeinsamen Messfeier oder einem Morgengebet und lassen es uns anschließend gut gehen bei einem leckeren Frühstück.
>> Vormittags gibt es verschiedene Schulungen oder inhaltliches Arbeiten:

  • Du hast beispielsweise Zeit, mit dem Persönlichkeitscoach deine Begabungen zu entdecken.
  • Du wirst in einer Bibelschule besser vertraut mit der Heiligen Schrift.
  • Du beschäftigst dich mit dem Glaubensbekenntnis und kannst Deine Fragen dazu stellen.
  • Du lernst verschiedene Formen des Betens kennen.
  • Du erfährst etwas über den Reichtum unseres Glaubens, seine Geschichte und Tradition und kannst darüber Auskunft geben.

>> Beim gemeinsamen Kochen und Mittagessen stärken wir uns. Dabei kommt es auch auf dich an – und deine Kochkünste, die du entdecken oder ausbauen kannst.
>> Die Mittagspause gibt dir täglich Gelegenheit, zu chillen und die Seele baumeln zu lassen.

>> Nachmittags wird es in Workshops oder Praktika ganz konkret und du kannst Gelerntes direkt ausprobieren. Es ist aber auch Zeit für Kreativität, Musik, Sport oder Freizeit!
>> Nach einem gemeinsamen Abendessen laden wir Gäste zu uns ins "youHaus" ein, haben Spaß beim Tischtennis oder Kicker, bei einem Fernsehabend oder sprechen über Themen, die dich interessieren.
>> An manchen Tagen enden wir mit einem Abendgebet.
>> Natürlich werden wir auch außerhalb unserer Wohngemeinschaft verschiedene Gruppen in Eichstätt besuchen und kennen lernen – damit du möglichst viele Begegnungen hast und Menschen triffst, mit denen du ins Gespräch kommen kannst.

Dieser Tagesablauf ist nur ein Beispiel der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die du hast – ob für die ganz praktischen Dinge des Alltags, ob für Schulungen und Praktika, ob für deine Freizeitmöglichkeiten oder einfach deine ganz persönliche Auszeit.

Das Christliche Orientierungsjahr "you" ist dein Projekt! Mit deinen Ideen, deinen Interessen und deiner Kreativität werden die neun Monate zu einer unvergesslichen Zeit!



you – Christliches Orientierungsjahr Eichstätt
Ein Projekt des Bistums Eichstätt

Widmanngasse 2
85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-801
E-Mail: you(at)bistum-eichstaett(dot)de

Ablauf des Orientierungsjahres

Kalender zum Download

"Beruf als Sinngeber"

Unterrichtshilfe zum Download

FSJ in der Berufungspastoral

Über den BDKJ Bayern ist es möglich, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich der Berufungspastoral im Bistum Eichstätt zu absolvieren. Aktuell ist Maria Oberberger als FSJ-lerin hier im Einsatz. Die 21-Jährige unterstützt dabei das youHaus, die Katholische Hochschulgemeinde und das Mentorat in Eichstätt. Marias erste Eindrücke

Leseprobe der Kirchenzeitung

Zeit, um zu reifen und zu wachsen: Ein Besuch im you-Haus, kurz bevor das Orientierungsjahr endet. Beitrag als PDF